Kategorie: Rotwein | Region: Piemont | Weingut: Giovanni Corino

Abbildung beispielhaft – Jahrgang kann von dem von uns verkauften Produkt abweichen.

Barolo Arborina

Jahrgang

2017

Qualitätsstufe

DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantia)

Anbaugebiet

Langhe

Weingut

Giovanni Corino

Rebsorte

Nebbiolo

Ein Wein mit der charakteristischen Frucht und Frische des Arborina-Weinbergs

Organoleptische Eigenschaften: In der Nase hat dieser Wein zarte Aromen von roten Früchten, Tabak und einem Hauch Minze. Am Gaumen ist er intensiv mit Noten von getrockneten Erdbeeren, Rauch und Hagebutten. Er ist vollmundig mit seidigen Tanninen und hoher Säure, was ihn zu einem äußerst ausgewogenen, angenehmen und attraktiven Barolo mit einem langen, anhaltenden Abgang macht.

49,00 

Inhalt: 0,75 l (65,33  / l)

Artikelnummer: 20-004 Kategorien: , ,

Lage und Reben: Süd-Ost-Hänge in La Morra

Boden: Lehm und Sand

Ertrag/Produktion: 5.500 - 6.000 kg pro Hektar, Jahresproduktion ca. 2.600 Flaschen + 100 Magnum

Weinherstellung: 5-7 Tage Mazeration in temperaturkontrollierten Rotationsfermentern bei 25-30°C. Nach dem Abziehen wird er in Edelstahltanks zur Fällung von Ablagerungen umgefüllt, wo er bis zum Ende der Zucker- und malolaktischen Gärung verbleibt.

Alterung: Die Reifung erfolgt in kleinen französischen Eichenfässern, von denen 35 % neu und 65 % gebraucht sind, in denen der Wein 24 Monate ruht. Dann wird er in Stahltanks gemischt und bleibt dort für 6 Monate, danach wird er in Flaschen abgefüllt und reift etwa ein Jahr lang, bevor er auf den Markt kommt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Barolo Arborina“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.